Hindelanger Klettersteig, schmaler Felsgrad mit grandiosen Ausblicken

- Ausgangspunkt: Nebelhorngipfel - Endstation der Nebelhornbahn

- Klettersteiglänge ca. 5km lang, meist auf ca. 2200m Höhe ca. 4h

- Rückweg ca.2h parallel zum Wengenkopfgrat über Höhenweg auf dem  Koblat

- Klettersteigset kann man ab und an gebrauchen      Bei Gewitter sehr gefährlich !!

Offiziell gibt es zwei Notausstiege zum Höhenweg. Es existieren aber eigentlich vier, die man gehen kann. Vom Rückweg gibt es leider keine Bilder, da ein Gewitter uns kurz vor Beendigung des Steiges überraschte und ein „Schnellabstieg“ auf den Höhenweg erfolgen mußte. Der gesamte Weg zurück zum Edmund-Probst-Haus bot keine Unterstellmöglichkeit und erfolgte bei stömenden Regen, Hagel und starkem Gewitter. Eine Erfahrung, die man keinem wünscht, die wir aber gut überstanden haben.

Der Klettersteig ist am Wochenende sehr überlaufen!

 ***  Direktanwahl  ***

 

Watzmann Überschreitung

2012

Genaue Uhrzeit
Kalender