Lange Tour auf die Zielspitz - bei Meran in Südtirol

- die Zielspitz 3009m

- Ausgangspunkt: Bergstation der Texelbahn 1550m in Partschins

- ca. 1800 Höhenmeter im Aufstieg und 1800 Abstieg!

- ca. 8h Gehzeit - anstrengend

- Klettersteigset und Helm sind nicht nötig

 

Das Wetter war makellos, also nahmen wir die erste Bahn und freuten uns auf eine schöne Tour. Es geht nun ca.3.5h stetig bergauf - erst durch Wald und sobald man den verlassen hat, über Geröll weiter. Die Spitze sieht man schon lange, aber der Aufstieg ist doch recht schweißtreibend. Oben angekommen hat man einen herrlichen Rundblick über die Berge der Texelgruppe. 

Der Abstieg Richtung Lodnerhütte, dann vorbei an der verfallenen Königshof Alm zur Nassereith Hütte ist sehr lang. Leider haben wir uns nach den Stapazen vergeblich auf das Bier hier gefreut, denn die Hütte ist nicht mehr bewirtschaftet! Nun liegt noch eine Stunde auf dem Meraner Höhenweg - zurück zur Bergstation der Texelbahn - vor uns. 

Unterwegs wurden wir noch Zeuge eines riesigen Felssturzes (über 1200m) der den Greiterhof gerade noch so verschont hatte und erst am Ortseingangvon Partschins zum Stehen kam und bei dem keiner zu Schaden kam - sehr imposant ....

 

gute Wanderkarte: 053 von "Kompass"

 

verfasst 12/2011

 

 ***  Direktanwahl  ***

 

Watzmann Überschreitung

2012

Genaue Uhrzeit
Kalender