La Palma

La Palma ist eine sehr grüne Insel und steht von allen Kanaren bei uns auf

Platz EINS !

Es ist die Wanderinsel schlechthin..... 

Wir waren im Herbst 1997 und im Mai 2006 hier.

Bei der Wahl der Unterkunft ist auf jeden Fall die Westseite zu empfehlen (sonniger/wärmer ), da die Insel durch eine Vulkankette geteilt wird, an deren Ostseite sich meist "Die Wolke"abregnet.

Größere Sandstrände gibt es nur in Puerto Naos und in Tazacorte, das sich in den letzten Jahren vom schmutzigen Fischer-/ Industriedorf in ein sehr angenehmen Urlausort am Meer etabliert hat.

Ein Muß für Wanderer ist auf jeden Fall die "Ruta de los Volcanes", ( ca.20 km - Tour 42 nach dem "Rother Wanderführer" ) die über viele erloschene Vulkane, bis in 2000 m Höhe führt und bei der man eine unlaublichen Aussicht auf die Insel und die umliegenden Kanaren La Gomerea, El Hierro und Teneriffa hat.

Um das genießen zu können, sollte aber unbedingt schönes Wetter sein!!

Unsere längste Tour führte durch die „Caldera de Taburiente“, dem größten Erosionskrater der Welt, mit ca. 9,5 km Durchmesser und ca. 2 km Tiefe.

Gestartet sind wir am kleinen Parkplatz La Cumbrecita, zu dem man oberhalb von El Paso, vorbei am Besucherzentrum Centro de Visitantes, kommt. Von dort, bis in den hinteren Teil des Kraters, über den Campingplatz, zurück durch den Barranco nach Los Llanos waren dann fast 12h vergangen .....

Eine Fahrt (oder Wanderung ) auf den 2426 hohen Roque de los Muchachos gehört auf jeden Fall auch zu den High Lights. Hier hat man einen grandiosen Einblick in den Krater - die „Caldera de Taburiente“ und wenn man einmal so weit oben ist, muss man sich natürlich auch riesigen Teleskope anschauen, die am Westhang stehen.

... und wer mal direkt am Meer sitzen, den Sonnenuntergang genießen und dabei noch gut Fisch essen will, der sollte in Puerto Naos einfach weiterfahren, bis zu Ende der Straße nach Remo. Ein einfacher kleiner Ort mit einer einfachen kleinen Kneipe, direkt am Ortseingang, direkt am Meer, die Abends fast immer voll war ;-)

Anbei Bilder von der Insel und einigen schönen Touren. (Gute Trecking Beschreibungen sind auch auf dem Kanaren-Link zu finden.)

(verfasst 06/2009)

 ***  Direktanwahl  ***

 

Watzmann Überschreitung

2012

Genaue Uhrzeit
Kalender